Modifizierter Retourenablauf

Wir möchten unseren Retourenprozess optimieren, für Sie transparenter und effizienter gestalten. Deshalb bitten wir Sie, um Ihre Unterstützung.

Bevor Sie zukünftig Waren an uns zurück senden, informieren Sie uns bitte zunächst über diese Retoure. Dazu steht Ihnen entweder Ihr Ansprechpartner oder unser Innendienst zur Verfügung:

Tel.: 02173 793 0
Fax: 02173 793 139
E-Mail: info.emea@cornelius.com

Ergänzend können Sie sich unten ein Retourenschein Anforderung herunter laden, auf dem Sie bereits den Grund der Retoure vermerken können. Diesen senden Sie bitte an unseren Vertriebsinnendienst. Anschließend erhalten Sie von uns eine Retourennummer und einen Retourenschein. Dieser muss der Rücksendung beiliegen. Sie erhalten von uns eine Eingangsbestätigung und eine Benachrichtigung, wie mit der Ware weiter verfahren wird.

Sollte intakte Ware aufgrund von Falschbestellung oder falsch eingeschätztem Bedarf zurückgeschickt werden, berechnen wir Ihnen dafür den angefallenen Aufwand, mindestens jedoch € 50,-.

Wenn eine Retoure nicht angemeldet ist und auch keine beiliegenden Informationen enthält, schicken wir die Ware unfrei zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

 

Retourenschein Anforderung